Aktuelles

Jalons Valérie Ducrot est directrice exécutive du WEC-Global Gas Centre (WEC-GGC), basé à Genève, en Suisse. Cette plateforme globale d’échanges est dédiée aux entreprises, organisations, et associations en charge de questions énergétiques et plus spécifiquement gazières. Le WEC-GGC regroupe une quinzaine de compagnies gazières actives sur...

Sur le Cluny Forum « Les relations franco-allemandes sont indispensables pour faire aboutir la coopération en Europe. Elles contribuent à la mise en place d’une vraie démarche européenne visant à établir en Europe une capacité d’action autonome, favorisant ainsi l’innovation et les avancées technologiques. »     Jalons Nathalie Errard...

Meilensteine Pierre Zapp arbeitet seit 21 Jahren für Mazars, ein weltweit tätiges Prüfungs- und Beratungs- unternehmen. Er ist auf die Prüfung deutscher Tochtergesellschaften französischer Konzerne und die Beratung von französischen Unternehmen beim Kauf von deutschen Unternehmen im Rahmen von Due Diligence-Prüfungen spezialisiert. Als gebürtiger Lothringer und...

Meilensteine Ab dem 1. Oktober 2018 ist Karine Brard-Guillet die neue französische Delegierte von ProTandem. Sie verstärkt das Team der deutsch-französischen Agentur für den Austausch in der beruflichen Bildung, das bereits aus Frédérik Stiefenhofer, deutscher Delegierter, sowie vier Mitarbeiterinnen besteht. Gemeinsam haben sie den Auftrag, die...

Über das Cluny Forum “Staaten haben Interessen, keine Freundschaften; Diese entstehen nur zwischen Menschen. Das Cluny Forum ermöglicht den Austausch und die Diskussion, durch die bestehende Freundschaften gefestigt und neue Bande geknüpft werden können.”     Meilensteine Oberstleutnant i.G. Dirk Hamann trat 1989 in die Bundeswehr ein. Als Offizier der Panzergrenadiertruppe war...

Über das Cluny Forum “Als Akademiker unterstütze ich das Forum, das Netzwerke zwischen Akteuren der Forschung und Innovation beider Länder bildet. Wo Ideenaustausch oft digital erfolgt, werden solche Initiativen umso wichtiger, um Fragen der Gesellschaft konkret anzugehen.”     Meilensteine Prof. Dr. Harald Kosch ist Vizepräsident für Akademische Infrastruktur und...

Über das DFJW und das Cluny Forum "Mit seinen zahlreichen Programmen trägt das OFAJ dazu bei, die deutsch-französischen Beziehungen konkret werden zu lassen. Dank der großen Mobilität sowie zahlreicher Austausche vieler junger Menschen können wir das gegenseitige Verständnis und die Förderung eines europäischen Geistes in unseren...

Über das Cluny Forum "Die DFH fördert das Cluny Forum 2018, da es sich um ein deutsch-französisches, innovatives Projekt mit konkretem Praxisbezug handelt, das das gleiche Ziel verfolgt wie die DFH: Studierende mit unterschiedlichen Profilen auszubilden und sie in die Lage zu versetzen, die heutigen Möglichkeiten...